Märchenabend für Erwachsene 14.11.2020 – 19Uhr

 

Im Rahmen der 31. Berliner Märchentage 2020 findet am Samstag, dem 14. November um 19 Uhr  im Haus der Familie ein Märchenabend für Erwachsene statt.

Unter dem Titel „Himmel und Erde; Märchen vom Oben und Unten“ erzählen Dagmar Vieten – Groß aus unserer Gemeinde und Elisabeth Simon Märchen aus verschiedenen Ländern. Musikalisch werden sie begleitet von Yannick Kouemou (Gitarre und Gesang).

Die Märchen und Mythen führen uns in Tiefenschichten unserer Seele  und berichten von uralten menschlichen Vorstellungen über das, was uns nach dem Leben erwartet. Kann man auf einer Bohnenranke in den Himmel gelangen? Welche nächtlichen Geheimnisse verbergen 12 Prinzessinnen vor ihrem Vater?  Blicke in Himmel und Hölle. Wie Adam und Eva wirklich zueinander fanden. Von Orpheus, der Eurydike der Unterwelt entreißen wollte. Vom Himmel derer, die anders sind. Von vier Burschen, die den Mond stahlen.

4.9.2020 19 Uhr – Autorenlesung mit Johannes Krätschell

Am Freitag dem 4. September 19.00 Uhr ist Johannes Krätschell im Haus der Familie zu Gast uns liest neue amüsante und nachdenkliche Kurzgeschichten.
Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt 4 Euro

Johannes Krätschell ist Ur-Pankower und hat einen Roman („Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“) über den Florakiez in Pankow geschrieben. Eine anrührende und urkomische Geschichte über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft und eine Homage an den Osten der Wendezeit.
Auf verschiedenen Lesebühnen war er schon zu Gast. Am Freitag, dem 4.9.2020 um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt 4 Euro) liest er wieder in Niederschönhausen im Haus der Familie. Er bringt neue amüsante und nachdenkliche Kurzgeschichten mit (u.a. auch von Herr Schlau-Schlau und Hupe).
Der Autor signiert im Anschluss an die Lesung sein 2017 erschienenes Buch „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“.

Schnitzkurs

Für Kinder ab 8 Jahren mit Begleitung von einem Verwandten.

Termine (zusammenhängend): 17.10. , 24.10. und 07.11.2020, jeweils samstags von 9.30 bis 11.00 Uhr

Anmeldung: an Marcel Gundermann, m.gundermann@friedenskirche-niederschoenhausen.de
Wir schnitzen Tiermotive, bitte gewünschtes Tier im Vorfeld per Mail zusenden.

Meditationsabend

Seit dem Urchristentum suchten Menschen danach sich auf spirituelle Weise mit Gott zu verbinden. Gottesbegegnung kann sich in der Stille durch unmittelbares Erleben ereignen.

An einem Abend in der Woche lassen wir Hektik und Reizüberflutung des Alltags hinter uns, kommen zur Ruhe und werden gegenwärtig. Mit einfachen Wahrnehmungsübungen des Körpers kommen wir an und öffnen so alle Sinne für die Gegenwart Gottes.

Leitung: Pfarrerin Linda Hochheimer

Kontakt: 49852436 oder l.hochheimer@friedenskirche-niederschoenhausen.de

Termine: 1. und 3. Donnerstag 19.30-20.30 Uhr

Das Angebot startet wieder am 20.08.2020.